Stabausfest in Grethen ein besonderes Erlebnis

| 2 Kommentare

Christine Schleifer BürgermeisterkandidatinEin Erlebnis der besonderen Art, war das Stabausfest am 15.03.2015 in Grethen. Nach dem tollen Programm der Kinder habe  ich mit der  Schulleiterin, der Hortleiterin sowie den Damen des Fördervereines nette Gespräche geführt. Fleißige und kreative Helfer, die mit viel Herzblut an diesem Event beteiligt waren, begeisterten mich mit ihrem Engagement.

Ein weiterer Höhepunkt für mich war – die Führung durch das Gebäude – mit dem Ortsvorsteher Rolf Jochum.

Schwer beeindruckt war ich von dem Nachbau der Saline. Dieser wurde von vielen fleißigen Händen gefertigt. Bewundern kann man dieses schöne Model im Eingangsbereich des Salinariums. Hier können Sie für die Kinder auch eine Spende abgeben.

Christine Schleifer Bürgermeisterkandidatin

Der liebevoll dekorierte  Leseraum im Inneren der Schule mit seiner „Kuschelkisseninsel“ – bleibt mir ebenfalls unvergessen. Bemerkenswert dort ist auch, dass die Kinder sich  außer „Bücher lesen“ auch Hörbücher  in den Freistunden oder am Nachmittag anhören können.Christine Schleifer Bürgermeisterkandidatin

Im Detail weiß ich nun über diese Schule / Hort bescheid … und wäre gerne noch einmal für ein paar Tage „Kind geworden“!

Dankeschön – für diesen schönen Tag.

PS: Um die Bilder in einem größeren Format sehen zu können, klicken Sie einfach auf das Bild.

2 Kommentare

  1. Liebe Frau Schleifer,

    ein schöner und liebevoller Bericht.

    Herzlichen Dank!

    Viele Grüße
    Claudia Brust
    1. Vors. Förderverein Grundschule Grethen e.V.

    • Sehr gerne, liebe Frau Brust.
      Toll, was da in Grethen so geschieht.
      Gefällt mir sehr gut. Weiter so !
      Herzliche Grüße

      Christine Schleifer

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.