Matinee des Blechbläserensembles „Brass 4.1“ im Wilden Westen

| Keine Kommentare

christine-schleifer-brass_4_1_1Am Sonntag, 21. Juni 2015 pünktlich um 11:00 Uhr sorgte das Ensemble „Brass 4.1“ mit :

Jennifer Claußen, Jochen Lorenz, Stefan Michels, Günther Scherb und Tobias Elsäßer – für gute Stimmung im Dürkheimer Haus.

 

Thema: im wilden Westen …

Melodien u.a. von Ennio Morricone sowie  der Pferdeoper „Hornsmoke“ begeisterten jung & alt!

Schade, dass wegen vielen anderen Veranstaltungen in Bad Dürkheim nur wenige Besucher dieses unterhaltsame Konzert erleben konnten. Ich wünsche mir, dass dieses Ensemble wiederkommt und viele Dürkheimer und Gäste der Stadt, mit ihrer Musik begeistern dürfen.

christine-schleifer-brass_4_1_2Nach dem Gastauftritt ergab sich ein persönliches Gespräch mit Frau Gabriele Weiß-Wehmeyer (Organisatorin) und den sympathischen Musikern.

Info: www.brass41.com

Herzliche Grüße

Christine Schleifer

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.