Stadt übernimmt Staatsbad ab dem 1.1.2016

| Keine Kommentare

Nach dem einstimmigen Beschluss im Stadtrat am 13.10.2015 übernimmt die Stadt Bad Dürkheim die Anteile des Landes und des Landkreises an der Staatsbad Bad Dürkheim GmbH und wird so alleiniger Gesellschafter. Damit ist die Grundlage geschaffen, dass die Gesellschafterversammlung sowohl den Beschluss, die Gesellschaft zu liquidieren zurücknimmt und gleichermaßen den Beschluss, den Geschäftsbetrieb einzustellen.

Der Betrieb des Thermalbades ist auf dieser Grundlage für weitere drei Jahre gesichert, in denen die Staatsbad GmbH das Thermalbad weiter vom neuen Eigentümer anmietet und damit die Zeit sichert, ein modernes neues Thermalbad in der Stadt zu planen und zu verwirklichen. Die Weichen in dieser Richtung hatte der Stadtrat schon zuvor in einem Grundsatzbeschluss gestellt und einen Planungswettbewerb eingeleitet.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.